Cookies auf der Website des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich

Um unseren NutzerInnen die bestmögliche Browsing-Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 

Frauen in Europa

Die Stellung der Frau und ihr Platz in der Gesellschaft haben sich im Laufe des 20. Jahrhunderts stark verändert. Dieser Prozess wurde zwar manchmal durch den technologischen Forschritt beeinflusst, zum größten Teil ist er jedoch eine Folge politischer Entwicklungen.

Die Europäische Union trägt seit über 40 Jahren erheblich dazu bei, dass sich die Denkweisen und Regeln unserer Gesellschaft weiterentwickeln.
Das Europäische Parlament als Volksvertretung hat sich im Speziellen stets für die Förderung der Rechte der Frau engagiert. Auch seine Zusammensetzung spiegelt wider, wie die Europäischen Frauen an Einfluss gewonnen haben und sich immer stärker auch in höchsten Führungspositionen in öffentliche Angelegenheiten einbringen.

Das Europäische Parlament wird sich auch in Zukunft für die Würde und Achtung der Frauen einsetzen, um die Gesellschaft durch die Fülle der weiblichen Werte und ihr glühendes Engagement für eine menschlichere Gesellschaft zu bereichern.