Cookies auf der Website des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich

Um unseren NutzerInnen die bestmögliche Browsing-Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter

SCHLAGZEILEN

.
In zwei Wochen ist es soweit: 5.000 junge Menschen aus aller Welt treffen sich beim Europäischen Jugendevent EYE 2014 in Straßburg. Die Teilnehmer diskutieren dabei nicht nur mit Experten aus Wirtschaft und Politik, sondern treffen auch die Jugendlichen, die im vergangenen Jahr den Europäischen Jugendkarlspreis gewonnen haben.
Fortsetzung lesen
.
Bankenunion, Hochfrequenzhandel und mehr Schutz für entsendete Arbeitnehmer - Das sind nur einige der Gesetzesvorschläge über die das Europäische Parlaments in dieser Woche in Straßburg abgestimmt hat. Während des letzten Plenums der 7. Legislaturperiode verabschiedeten die EU-Abgeordneten etliche Gesetze. Ein Überblick der zehn Höhepunkte der Plenarwoche (14.-17.4.).
Fortsetzung lesen
.
Am 25. Mai 2014 wählen wir das Europäische Parlament. Es vertritt alle 506 Millionen EU-Bürgerinnen und Bürger. Das Europäische Parlament ist zusammen mit dem Rat, in dem die nationalen Minister die Interessen der Mitgliedstaaten vertreten, gleichberechtigter Gesetzgeber der Europäischen Union. In der Europawahl 2014 stellen wir die Weichen für die Zukunft unseres Kontinents. Es ist zwar mittlerweile schon die insgesamt achte Direktwahl der Europaabgeordneten seit 1979 - und doch ist dieses Mal alles anders!
Fortsetzung lesen
 

VERANSTALTUNGEN

 (25/01/2010)
Wenn nicht anderes angegeben, finden die Veranstaltungen im Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien statt.
Fortsetzung lesen
Wenn nicht anderes angegeben, finden die Veranstaltungen im Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien statt.
Fortsetzung lesen