Cookies auf der Website des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich

Um unseren NutzerInnen die bestmögliche Browsing-Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 

SCHLAGZEILEN

.
Die Kampagne zur Verhinderung von Gewalt an Frauen und Kindern wurde im Haus der Europäischen Union präsentiert. Bildungs- und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek erklärte, wieso Präventionsarbeit gerade heute so wichtig ist.
Fortsetzung lesen
.
In einer historischen Abstimmung am Dienstag haben die Abgeordneten in Straßburg und Kiew gleichzeitig das EU-Ukraine-Assoziierungsabkommen gebilligt. Das EU-Parlament beschloss, die finanzielle Unterstützung für Landwirte, die vom russischen Importverbot betroffen sind, zu erhöhen. Darüber hinaus soll der Islamischen Staat mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpft werden. Lesen Sie mehr über die Höhepunkte der Plenarwoche vom 15.-18. September.
Fortsetzung lesen
.
Die Mitgliedstaaten haben die designierten Kommissare präsentiert. Um vom Europäischen Parlament bestätigt zu werden, müssen sie die Anhörungen mit den zuständigen Ausschüssen absolvieren. Die Anhörungen finden vom 29. September bis zum 7. Oktober statt. Unsere Infografik erklärt, welche Schritte die neue Kommission gehen muss, bevor sie ihr Amt antritt.
Fortsetzung lesen
 

VERANSTALTUNGEN

 (25/01/2010)
Wenn nicht anderes angegeben, finden die Veranstaltungen im Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien statt.
Fortsetzung lesen
Wenn nicht anderes angegeben, finden die Veranstaltungen im Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien statt.
Fortsetzung lesen